38. Sonnenwendpokal

Der Sonnenwendpokal des MFSC TU Dresden ist ein beliebter Pokal für Freude des Modellflugsportes und jährt sich zum 38. Mal. Der bundesweite Wettbewerb ist gleichzeitig auch ein DHP-TOP-Wettbewerb und wird auf dem Segelflugplatz Bautzen-Klix im Auftrag des Luftsportverbandes Sachsen e.V. durchgeführt. Beginn ist am 23. Juni, 16 Uhr (nach vorheriger Anmeldung) und endet am 24. Juni, 10 Uhr mit dem 5. bis 7. Durchgang.

Das Zelten auf dem Flugplatz in eigenem Zelt ist wie immer möglich. Mehr Informationen dazu findet ihr auch in der Ausschreibung.

Hier also noch einmal alle Informationen zusammengefasst zum Sonnenwendpokal 2018.pdf.

Viel Erfolg und Spass!! 

.