Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

32. Deutsche Meisterschaft im Ultraleichtfliegen

18. Mai - 21. Mai

Liebe Luftsportlerinnen und Luftsportler,

die Wettbewerbe – wie Navigationsflüge, Ziellandungen und Kurzstarts – orientieren sich an den internationalen Regeln, wie sie auch für Europa- und Weltmeisterschaften (UL-EM, UL-WM) Anwendung finden.Wer sich bei der UL-DM gut aufgehoben, und sich durch die Aufgaben fliegerisch herausgefordert fühlt, ist gerne in jedem Jahr willkommen um sich national mit vielen Fliegerfreunden aus Deutschland zu messen. Die ersten drei Sieger einer Klasse sind automatisch für die UL-EM und UL-WM im laufenden und im auf die UL-DM folgenden Jahr qualifiziert. Die Verbände übernehmen das Startgeld für die Teilnehmer bei der Teilnahme an einem internationalen UL Wettbewerb.

Veranstaltet wird die UL-DM von der Bundekommission Ultraleichtflug des Deutschen Aeroclubs e.V. (DAeC) und dem Deutschen Ultraleichtflugverband e.V. (DULV). Details und Informationen sowie die Ausschreibung und Anmeldung sind auf der Webseite des DAeC https://www.daec.de/sportarten/ultraleichtflug/wettbewerbe/ zu finden. Weitere Auskunft erteilt der Wettbewerbsdirektor Michael Kania gerne per Email unter zur Deutschen UL Meisterschaft ist der 14. April 2022.

gez. Michael Kania (Sportreferent in der Bundeskommission Ultraleicht des DAeC)

Details

Beginn:
18. Mai
Ende:
21. Mai
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Flugplatz Saulgau EDTU
Glockeneichweg 134
Bad Salgau, 88348 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 7581 7452
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Scroll to Top