Deutschlandflug

30 Nov

Wenn es eine traditionelle Veranstaltung des DAeC gibt, dann ist es der Deutschlandflug. Wir wollen es in 2022 wieder versuchen. Gestartet wird in zwei Klassen (Wettbewerb und Touristen). In beiden Gruppen kann mit UL- oder MF gestartet werden. Diese Veranstaltung wird in evtl. in Osnabrück starten und führt wahrscheinlich über die Stationen Nordhorn, Wilhelmshafen (Touris) Ganderkesee (WB) nach Rendsburg. Während es bei den Touristen um Sehenswürdigkeiten geht wird bei der Wettbewerbsklasse um Genauigkeit gekämpft.

Deutschlandflug 2021 verschoben

In diesem Jahr wird es keinen Deutschlandflug geben. Aufgrund der Pandemie-Bestimmungen sind Organisation und Durchführung der Traditionsveranstaltung nicht möglich. Geplant ist, die Veranstaltung auf den Frühsommer 2022 zu verschieben. Alle zwei Jahre wird der traditionsreiche Wettbewerb von der Bundeskommission Motorflug ausgerichtet.

Weitere Informationen vom DAeC zum Deutschlandflug.