Erteilung der Verbandsbetriebsgenehmigung (VBE) für den Modellflug

8 Jul

Großartige News für alle Modellflieger!

Nach der Erteilung der Verbandsbetriebsgenehmigung (VBE) für den Modellflug nach Artikel 16 der Durchführungsverordnung (EU) 2019/947 in Verbindung mit § 21g Absatz 1 Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO) durch das LBA am 06.07.2022 hat der Genehmigungsinhaber, der Modellflugsportverband Deutschland e.V. (MFSD) die wichtigsten Dokumente dazu online gestellt.

Diese sind ab sofort unter https://www.mfsd.de/flugbetrieb-im-verbandsrahmen-des-mfsd/ abrufbar. Neben den Standardisierten Regeln für Flugmodelle (StRfF) sind auf den Unterseiten auch Kommentierungen zu einzelnen Interessenkreisen (Piloten, Geländehalter, Schulungsnachweis usw.) zu finden.

Die im Luftsportverband Sachsen e.V. organisierten Modellflieger können ihren Flugbetrieb vollumfänglich unter dieser VBE durchführen. Dazu ist der Abschluss eines Kooperationsvertrages zwischen dem LSV Sachsen und dem MFSD erforderlich, welcher aktuell in Bearbeitung ist.

Der MFSD hat eine entsprechende Infrastruktur bereits aufgebaut und der LSV Sachsen wird gebeten, mit seinen Verbindungen z.B. zu lokalen Behörden sowie mit lokalen Zuarbeiten zum vorgeschriebenen Monitoring den MFSD bei der Durchführung des Flugbetriebs unterstützen.

Die Modellflugkommission des LSV Sachsen wird im Rahmen einer Online-Tagung nach der Urlaubsperiode eine Informationsveranstaltung für Vereinsvorsitzende durchführen.